Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Rehabilitation


Sammelwerk / Reihe:

Materialien und statistische Analysen zur beruflichen Bildung, Band 35


Autor/in:

Kloas, Peter-Werner; Wiederhold-Fritz, Susanne; Hülsmann, Saskia [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 1983, 75 Seiten, ISBN: 3-88555-180-2


Jahr:

1983



Abstract:


Untersuchungszeitraum: 1980-1981

Um die Situation von Behinderten in der beruflichen Bildung realistischer beurteilen und Lösungsansätze für Probleme in diesem Bereich entwickeln zu können, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung 1981 unter anderem eine schriftliche Befragung zur Ausbildung behinderter Jugendlicher und zur beruflichen Rehabilitation behinderter Erwachsener. durchgeführt. Die Daten aus dieser Untersuchung sind in dem Materialienband nach verschiedenen Themenstellungen aufbereitet.

Sie geben Aufschluss über
- Schwerpunkte und Engpässe der Ausbildung von behinderten Jugendlichen in Betrieben und in Rehabilitationseinrichtungen,
- soziale und sonstige Voraussetzungen der Jugendlichen, die an diesen Bildungsmaßnahmen teilnehmen,
- organisatorische und pädagogische Rahmenbedingungen der Erstausbildung,
- Umfang und Struktur der außerbetrieblichen Umschulung und Fortbildung von behinderten Erwachsenen und Behinderten in betrieblichen Einarbeitungsmaßnahmen.

Die für das Bundesgebiet umfassenden und weitgehend repräsentativen Daten belegen, dass in nahezu allen Bereichen der beruflichen Bildung das Angebot für Behinderte unter quantitativen Gesichtspunkten - oft auch der Qualität nach - unzureichend ist und der Erfolg vieler Bildungsmaßnahmen durch die für Behinderte besonders schwierige Arbeitsmarktsituation zusätzlich in Frage gestellt wird.

- Strukturanalyse zur Berufsausbildung von behinderten Jugendlichen in Betrieben (Kloas/Wiederhold-Fritz)* Strukturanalyse zur Berufsausbildung von behinderten Jugendlichen in Rehabilitationseinrichtungen (Kloas)
- Soziodemografische Analyse zu behinderten Auszubildenden (Hülsmann)
- Institutionelle, pädagogische und personelle Bedingungen der Ausbildung behinderter Jugendlicher (Becker/ Degen)
- Berufliche Rehabilitation Erwachsener in außerbetrieblichen Einrichtungen (Melms/Podeszfa)
- Betriebliche Einarbeitung von Rehabilitanden (Müller/Podeszfa).

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Homepage: https://www.bibb.de/veroeffentlichungen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5208


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern