Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliches Eingliederungsmanagement


Sammelwerk / Reihe:

Info Kompakt


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)


Quelle:

Frankfurt am Main: Eigenverlag, 2015, Faltblatt


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem Informationsblatt (PDF, 675 KB).


Abstract:


Für die Arbeitgeber stellt das Betriebliche Eingliederungsmanagement ein unerlässliches Mittel zur Sicherung von Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern dar.

Das Faltblatt gibt Informationen zu folgenden Themen:
- Was ist Betriebliches Eingliederungsmanagement?
- Lohnt sich Betriebliches Eingliederungsmanagement?
- Wie funktioniert Betriebliches Eingliederungsmanagement?
- Wie können die Leistungsträger Arbeitgeber unterstützen?
- Rechtsfragen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR)
Homepage: https://www.bar-frankfurt.de/publikationen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5269


Informationsstand: 02.04.2019

in Literatur blättern