Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gemeinsam viel erreichen! Inklusion: Fakten und Hintergründe


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMAS)


Quelle:

München: Eigenverlag, 2018, 12 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Flyer (PDF, 875 KB).


Abstract:


Wo Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam arbeiten, wird Inklusion in besonderer Weise erlebbar. Das Wissen und Können von Menschen mit Behinderung sind wertvolle Ressourcen. Wir brauchen jedoch noch mehr Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die die Potenziale und Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung nutzen und die Vorteile, die die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung für das Unternehmen wie auch für die Betroffenen selbst mit sich bringen, erkennen. Alle, die sich für berufliche Inklusion interessieren und daran mitwirken wollen, finden in diesem Flyer wertvolle Informationen und Hilfestellungen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Broschürenbestellportal der Bayerischen Staatsregierung
Homepage: https://www.stmas.bayern.de/broschueren/index.php

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5373


Informationsstand: 07.03.2018

in Literatur blättern