Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Was ist, wenn es mir passiert?

Tipps für behinderte und von Behinderung bedrohte Beschäftigte



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2018, Stand: Dezember 2018, 56 Seiten: PDF


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 1,5 MB)


Abstract:


Der Ratgeber wendet sich an behinderte und von Behinderung bedrohte Beschäftigte.

Er umfasst die Themen

- Was bedeutet Prävention?
- Was sind die Grundlagen zur Rehabilitation?
- Welche rechtlichen Grundlagen zur Rückkehr an den Arbeitsplatz bestehen?
- Wie sieht die Situation schwerbehinderter Menschen auf dem Arbeitsmarkt aus?
- Welche Chancen haben behinderte Jugendliche auf eine qualifizierte berufliche Ausbildung?
- Wer kann mir im Betrieb weiterhelfen?

Und weitere ...

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Homepage: https://www.dgb.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5519


Informationsstand: 26.03.2020

in Literatur blättern