Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Eine Schülerfirma aufbauen und managen

Anleitungen und Organisationshilfen zur praktischen Umsetzung in der Förderschule



Sammelwerk / Reihe:

Bergedorfer Grundsteine Schulalltag


Autor/in:

Bunsen, Claudia


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Buxtehude: Persen, 2009, 1. Auflage, 67 Seiten: PDF: DIN A4, mit CD, ISBN: 978-3-8344-3379-4


Jahr:

2009



Link(s):


Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF | 37 KB)


Abstract:


Materialien für die 6. bis 10. Klasse.

Alle Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf sollen möglichst schnell einen passenden Ausbildungsplatz finden und sich erfolgreich in der Arbeitswelt bewegen. Dazu müssen die Schlüsselkompetenzen nicht nur theoretisch, sondern ganzheitlich und realitätsnah vermittelt werden.

Schülerfirmen sind besonders geeignet, Schülern Arbeitstechniken und Wissen über betriebliche Abläufe nahe zu bringen. Mit diesem Leitfaden erhalten Sie alle Hintergrundinformationen und praktischen Materialien, die Sie benötigen, um mit Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf eine Schülerfirma aufzubauen und zu betreiben. Empfehlungen zu personellen und räumlichen Bedingungen, zu Finanzierung und Werbung sind ebenso enthalten wie methodische Hinweise.

Enthaltene Arbeitshilfen:

Kopiervorlagen, Checklisten und Briefe im veränderbaren Word-Format auf CD.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


AAP Lehrerfachverlage - PERSEN
Homepage: https://www.persen.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5563


Informationsstand: 09.10.2012

in Literatur blättern