Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Start in den Beruf


Sammelwerk / Reihe:

Arbeit und Gesundheit BASICS


Autor/in:

Sawodny, Nina


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

Wiesbaden: Universum, 2015, 47 Seiten, ISBN: 978-3-89869-360-8


Jahr:

2015



Abstract:


Die BASICS-Reihe vermittelt auf leicht verständliche Weise die Grundlagen für sicheres und gesundes Arbeiten. Mit anschaulichen Praxisbeispielen, verständlichen Texten, Grafiken, auflockernden Cartoons und praktischen Hilfen für den Arbeitsalltag ist Arbeit & Gesundheit BASICS ein idealer Begleiter für Azubis, Berufseinsteiger und -neulinge. Zudem sind die Hefte eine gute Ergänzung zu Unterweisungen.

In fast jeden fünften Arbeitsunfall sind Berufseinsteiger verwickelt. Gründe dafür liegen auf der Hand: Sie haben wenig Berufserfahrung und sind sich vieler Risiken noch nicht bewusst. Außerdem sind ihnen die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz noch fremd. Ein guter Start sieht anders aus. BASICS Start in den Beruf bietet Berufsneulingen alle wichtigen Grundinformationen für sicheres und gesundes Arbeiten. Es erklärt die Aufgaben des Arbeitsschutzes, den Umgang mit Gefahrstoffen und Lärm, die Regeln der Ersten Hilfe, den Sinn der persönlichen Schutzausrüstungen und gesunder Ernährung. Dieses BASICS zeigt, wie die ersten Wochen 'überstanden' werden können - erfolgreich, gesund, unfallfrei und erfreulich.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


UV - Universum Verlag
Homepage: https://www.universum-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5925x22


Informationsstand: 07.03.2016

in Literatur blättern