Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Begutachtung im Schwerbehindertenrecht

Grundlagen - Begutachtungsrichtlinien - Versorgungsmedizin-Verordnung



Sammelwerk / Reihe:

Grundlagen der medizinischen Begutachtung


Autor/in:

Thomann, Klaus-Dieter; Losch, Eberhard; Nieder, Petra [u. a.]


Herausgeber/in:

Thomann, Klaus-Dieter; Losch, Eberhard; Nieder, Petra


Quelle:

Frankfurt am Main: Referenz, 2012, 432 Seiten, ISBN: 978-3-943441-02-4


Jahr:

2012



Abstract:


Das Schwerbehindertenrecht in SGB IX fördert die Selbstbestimmung und die gleichberechtigte Partizipation von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft. Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Bandes erläutern die medizinischen und rechtlichen Grundlagen des Behindertenrechts. Die Leserinnen und Leser erhalten einen Überblick über die medizinischen Voraussetzungen und die Praxis der Feststellung einer Schwerbehinderung, über das Prozedere bei der sozialrechtlichen Überprüfung der Bescheide und über die Tendenzen der Rechtsprechung.

Die Herausgeber und Autoren sind in unterschiedlicher Weise mit der Umsetzung des Schwerbehindertenrechts befasst. Ihr Anliegen ist es, die Intentionen des SGB IX, die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu fördern, die Qualität der sozialmedizinischen Begutachtung zu verbessern und das Schwerbehindertenrecht weiter zu entwickeln. Das Buch wendet sich an Ärzte, Juristen, Mitarbeiter in den Versorgungsverwaltungen, Kommunen, Sozialverbänden und Schwerbehindertenvertretungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 152 SGB IX Feststellung der Behinderung, Ausweise | REHADAT-Recht
Versorgungsmedizinische Grundsätze (VMG) | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Referenz-Verlag
Homepage: http://www.referenz-verlag.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6065


Informationsstand: 07.05.2012

in Literatur blättern