Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreies Internet für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Hindernisse und Möglichkeiten



Autor/in:

Radu, Nicoleta-Ioana


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Saarbrücken: AV Akademikerverlag, print on demand, 2013, 84 Seiten, ISBN: 978-3-639-46447-4


Jahr:

2013



Abstract:


Das Internet ist eines der wichtigsten Medien der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft, denn es nimmt sowohl im Alltag bei vielfältigen Geschäfts- und Arbeitsprozessen, als auch in der Freizeit einen immer größeren Stellenwert ein. Die Partizipation an diesem Medium und somit zu einem erweiterten Zugang zu Informationen, Kommunikation aber auch zu Unterhaltungsmöglichkeiten muss jedem Menschen gewährt werden. Doch gerade für Personen mit Behinderung, vor allem für Menschen mit Lernschwierigkeiten, ergeben sich in diesem Zusammenhang oftmals unterschiedliche Barrieren, die schließlich zur Exklusion von wesentlichen Partizipationsmöglichkeiten führen.

Um die Gründe dieser Exklusion von Menschen mit Lernschwierigkeiten analysieren zu können, wurden die Erkenntnisse der Literaturanalyse mit einer quantitativen und qualitativen empirischen Untersuchung überprüft und erweitert. Das Ziel dabei war es den Informationsmangel in Bezug auf Barrierefreiheit für Menschen mit Lernschwierigkeiten aufzuzeigen und zu vermindern, womit einerseits eine umfangreiche und selbstständige Nutzung des Internets und andererseits eine nachhaltige und volle Teilhabe an der Informationsgesellschaft ermöglicht werden könnte.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


AV Akademikerverlag
Homepage: https://www.akademikerverlag.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6129


Informationsstand: 09.10.2013

in Literatur blättern