Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialleistungen

Ein Überblick für die Praxis



Autor/in:

Böttiger, Walter; Langer, Christina; Schaumberg, Torsten


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Köln: Luchterhand, 2020, Vorankündigung für Oktober 2020, 500 Seiten, ISBN: 978-3-472-09606-1


Jahr:

2020



Abstract:


Wer bekommt was von wem woraus? Häufig greifen Sozialleistungsansprüche ineinander, verschiedene Normen konkurrieren.

Das Werk stellt dar, welche Leistungen nach einem bestimmten Gesetz existieren, wer als Leistungsberechtigter in Betracht kommt, welche Anspruchsvoraussetzungen bestehen und wo die Leistungen mit welchen Unterlagen beantragt werden müssen. Abgedeckt werden alle wesentlichen Bereiche sozialer Hilfen (SGB II, SGB XII, SGB VIII, Unterhaltsvorschuss, AsylbLG) wie auch der Sozialversicherung (SGB V, SGB VI, SGB VII, SGB XI), der sozialen Förderung (SGB III, SGB IX, Familienleistungen und Wohngeld) und der sozialen Entschädigung.

Die Darstellung berücksichtigt dabei auch die besonderen Belange von Flüchtlingen und Asylsuchenden und stellt die Schnittstellen zum Ausländer- und Asylrecht bei den entsprechenden Sozialleistungen dar.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Luchterhand Verlag
Eine Marke von Wolters Kluwer Deutschland
Homepage: https://shop.wolterskluwer.de/recht

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6568


Informationsstand: 03.02.2020

in Literatur blättern