Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufsbegleitende Arbeitsassistenz - Anspruch und Realität

Dokumentation des Workshops am 25. Oktober 2001 in Saarbrücken



Autor/in:

Haack, Karl Hermann; Hecken, Josef; Zolle, Corina [u. a.]


Herausgeber/in:

Ministerium für Frauen, Arbeit, Gesundheit und Soziales des Saarlandes; Landesbeauftragter für Behindertenfragen des Saarlandes; Arbeitskammer des Saarlandes [u. a.]


Quelle:

Saarbrücken: Eigenverlag, 2001, 142 Seiten: Broschüre


Jahr:

2001



Link(s):


Link zur Workshop-Dokumentation (PDF | 1,13 MB)


Abstract:


Über Anspruch und Realität der berufsbegleitenden Arbeitsassistenz informierte ein Workshop im Oktober in Saarbrücken, zu dem nun eine entsprechende Dokumentation vorliegt. Die Referate und das abgedruckte Informationsmaterial ermöglichen einen kurzen Überblick über das Thema.

Dabei verdeutlichen die Referate die zentrale Bedeutung der berufsbegleitenden Arbeitsassistenz als ein Instrument zur Erreichung der Ziele etwa der Kampagne 50.000 neue Jobs für Schwerbehinderte und der mit dem SGB IX verstärkten Ausrichtung von Leistungen an Selbstbestimmung und Eigenverantwortlichkeit schwerbehinderter Menschen.

Ein Merkblatt des Integrationsamtes zur Arbeitsassistenz und weiterführende Hinweise zur (Internet-) Recherche runden die Dokumentation ab.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Tagungsdokumentation / Sammelwerk / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


k. A.
Das Ministerium existiert inzwischen unter anderem Namen.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6591


Informationsstand: 12.07.2002

in Literatur blättern