Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Bundesteilhabegesetz

Eine Einführung zu wichtigen Änderungen - Worauf Sie sich einstellen müssen, und an wen Sie sich wenden können



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

leben lernen gGmbH am EDKE


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2019, 12 Seiten


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF, 2 MB; Einfache Sprache).


Abstract:


Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) hat zum Ziel, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen im Sinne von gleichberechtigter Teilhabe und mehr Selbstbestimmung zu verbessern. Durch das BTHG werden Regelungen für Menschen mit Behinderungen gemäß der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) reformiert.

Mit der Broschüre erhalten Sie eine Einführung zu wichtigen Änderungen in leicht verständlicher Sprache.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


leben lernen gGmbH am Evangelischen Diakoniewerk Königin Elisabeth (EDKE)
Homepage: http://www.lebenlernen-berlin.de.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6612


Informationsstand: 06.06.2019

in Literatur blättern