Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktionsplan FernUniversität Hagen

Fernstudium ohne Barrieren: Konzept der FernUniversität in Hagen zur Inklusion Studierender mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung 2018-2022



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

FernUniversität in Hagen


Quelle:

Hagen: Eigenverlag, 2018, 48 Seiten: PDF


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Aktionsplan (PDF | 1,7 MB).


Abstract:


Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum. Sie erfüllt somit einen einzigartigen Bildungsauftrag und schätzt die Heterogenität ihrer Studierenden. Durch die Möglichkeit eines Fernstudiums bietet sie insbesondere auch Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung die Möglichkeit zur gleichberechtigten Teilhabe am Bildungssystem. Mit dem vorliegenden Konzept trägt die FernUniversität in Hagen weiter zu dieser gesellschaftlichen Aufgabe der Teilhabe bei und setzt einen grundlegenden gesetzlichen Auftrag um.

Das Konzept wurde in Verantwortung des Prorektors für Studium und Diversität im Kontext des Diversitäts-Audits 'Vielfalt gestalten' des Stifterverbandes durch die Arbeitsgruppe 'Inklusion' in einem hochschulweiten partizipativen Prozess entwickelt. Es soll die institutionelle Verankerung von Inklusion stärken, zu einer respektvollen und wertschätzenden Kultur beitragen und somit die FernUniversität in Hagen auf ihrem Weg zu einer inklusiven Hochschule unterstützen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)
Aktionspläne des Bundes
Aktionspläne der Länder
Aktionspläne von Kommunen und Städten
Aktionspläne von Institutionen
Aktionspläne von Unternehmen
Internationale Aktionspläne




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


FernUniversität in Hagen
Homepage: https://www.fernuni-hagen.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xI34


Informationsstand: 14.12.2018

in Literatur blättern