Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktions-Plan Ingolstadt in Leichter Sprache

Kommunaler Aktionsplan Inklusion Ingolstadt 2017



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Stadt Ingolstadt


Quelle:

Ingolstadt: Eigenverlag, Online-Ressource, 2017, 182 Seiten: PDF


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Aktions-Plan (PDF | 1,5 MB; Leichte Sprache)


Abstract:


Ein Aktions-Plan ist ein Papier. Darin steht, was wir machen müssen. Damit Ingolstadt eine inklusive Stadt wird. Also eine Stadt für alle. Wo Menschen mit und ohne Behinderung gleich gut leben können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) - erklärt in Leichter Sprache | REHADAT-Literatur
Version in Schwerer Sprache | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Stadt Ingolstadt
Referat für Soziales, Jugend und Sport
Homepage: https://www.ingolstadt.de/Leben/Diversit%C3%A4t/Menschen-mit...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xK30xLS


Informationsstand: 11.02.2019

in Literatur blättern