Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktionsplan Stadt Konstanz

Unser Weg in eine inklusive Gesellschaft: Der Konstanzer Aktionsplan gemäß dem Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Stadt Konstanz


Quelle:

Konstanz: Eigenverlag, 2017, 80 Seiten: PDF


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Aktionsplan (PDF | 3,4 MB)


Abstract:


Der Konstanzer Aktionsplan Inklusion legt Maßnahmen zur Inklusion in Konstanz fest. Orientiert sind diese am Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

Um den Anforderungen der UN-Behindertenrechtskonvention heute und in Zukunft gerecht zu werden, hat Konstanz den Nationalen Aktionsplan nach seinen Möglichkeiten und Ressourcen angepasst, ohne jedoch die nationale Aufgabe aus den Augen zu verlieren: Inklusion von Menschen mit Behinderung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. 'Der vorliegende Konstanzer Aktionsplan ist ein weiterer Schritt zur gelebten Inklusion. Mit der Beteiligung vieler einzelner Menschen und dem Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt haben wir aus Visionen, Maßnahmen und Ideen einen Leitfaden gestaltet,' so begrüßt Oberbürgermeister Uli Burchardt den Leser des Aktionsplanes Inklusion.

Das 80 Seiten umfassende Werk wurde vom städtischen Behindertenbeauftragen Stephan Grumbt in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien verfasst. Er versteht sich nicht als abgeschlossenes Dokument, sondern soll über die nächsten Jahre fortgeschrieben werden.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht
Leitfaden für die Erstellung kommunaler Aktionspläne | REHADAT-Literatur
Aktionspläne des Bundes | REHADAT-Literatur
Aktionspläne der Länder | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Kommunen und Städten | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Institutionen | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Unternehmen | REHADAT-Literatur
Internationale Aktionspläne | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Stadt Konstanz
Behindertenbeauftragter
Homepage: https://www.konstanz.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xK33


Informationsstand: 27.04.2018

in Literatur blättern