Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktionsplan Sachsen

Aktionsplan der Sächsischen Staatsregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS)


Quelle:

Dresden: Eigenverlag, 2017, 184 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Aktionsplan (barrierearmes PDF, 1 MB).


Abstract:


Die Sächsische Staatsregierung hat zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention einen Aktionsplan beschlossen - ein Meilenstein, um die Chancengleichheit von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und ihre Diskriminierung zu verhindern.

Der Aktionsplan enthält mehr als 200 konkrete Maßnahmen der Staatsregierung, die die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Sachsen sicherstellen sollen. Er trat zum 1. Januar 2017 in Kraft.

Die Publikation des Aktionsplans greift die Gestaltung der Kampagne 'Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!' auf.

Eine Ausgabe in Leichter Sprache ist ebenfalls vorhanden.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)
Aktionspläne des Bundes
Aktionspläne der Länder
Aktionspläne von Kommunen und Städten
Aktionspläne von Institutionen
Aktionspläne von Unternehmen
Internationale Aktionspläne
Version in Leichter Sprache




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Publikationen des Freistaates Sachsen
Homepage: https://publikationen.sachsen.de/bdb/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xL16


Informationsstand: 12.02.2019

in Literatur blättern