Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialrecht

Ein Studienbuch



Sammelwerk / Reihe:

Werner-Studien-Reihe


Autor/in:

Igl, Gerhard; Welti, Felix


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Baden-Baden: Nomos / Werner, 2007, 8., neu überarbeitete Auflage, 462 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-8329-6127-5


Jahr:

2007



Abstract:


Das bewährte Konzept des Studienbuches ist in der Neuauflage beibehalten worden: Anhand von Beispielen und kleinen Fällen wird das umfangreiche und schwierige Gebiet Sozialrecht vertieft. Der Schwerpunkt der Stoffauswahl liegt wie bisher beim Sozialversicherungsrecht. Die sonstigen sozialrechtlichen Gebiete werden in ihren Grundlagen klar und präzise dargestellt.

Aus dem Inhalt:

1. Kapitel: Einführung in das Sozialrecht
2. Kapitel: Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung (SGB IV)
3. Kapitel: Gesetzliche Krankenversicherung (SGB V)
4. Kapitel: Soziale Pflegeversicherung (SGB XI)
5. Kapitel: Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII)
6. Kapitel: Rentenversicherung (SGB VI)
7. Kapitel: Arbeitsförderung (SGB III)
8. Kapitel: Soziale Entschädigung
9. Kapitel: Soziale Förderung
10. Kapitel: Sozialhilfe
11. Kapitel: Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen (SGB IX)
12. Kapitel: Gemeinsame Regelungen für das gesamte Sozialrecht (SGB I und X)
13. Kapitel: Rechtsdurchsetzung im gerichtlichen Verfahren
14. Kapitel: Internationales Sozialrecht und sonstige internationale sozialrechtliche Instrumente

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6652


Informationsstand: 27.04.2008

in Literatur blättern