Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gleichstellungsregelungen leicht gemacht!

Ein Leitfaden für die Praxis



Autor/in:

Arnade, Sigrid; Bungart, Petra; Drewes, Alexander [u. a.]


Herausgeber/in:

NETZWERK ARTIKEL 3 - Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderter e.V.


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2003, 1. Auflage, 37 Seiten: DIN-A4, Booklet


Jahr:

2003



Link(s):


Link zu dem Praxisleitfaden (PDF, 373 KB; Leichte Sprache).


Abstract:


Gleichstellungsregeln leicht gemacht!

Wie können behinderte Menschen und Gruppen mit dem Gleichstellungsgesetz für behinderte Menschen und anderen wichtigen Regeln arbeiten?

Das ist ein Text mit Tipps und Tricks. Der Text ist in leichter Sprache geschrieben.

Das finden Sie in diesem Text:
- Es gibt das Gesetz und es gibt die Regeln
- Behindertengerechte Bescheide von Ämtern - Behindertengerechte Internetseiten
- Bauen - Wege zum Tasten für blinde Menschen und barrierefreie Gaststätten
- Frauen - auch behinderte Frauen müssen beachtet werden
- Gebärdensprache und Hilfen zum Sprechen und Verstehen für hörbehinderte oder sprachbehinderte Menschen
- Gerichtsverfahren - Hilfen beim Sprechen, beim Verstehen und beim Lesen
- Verkehr - Behindertenbeauftragte müssen angehört werden
- Verbandsklagerecht - Behindertenverbände kämpfen vor Gericht für die Rechte behinderter Menschen
- Wahlen - blinde Menschen dürfen eine Schablone benutzen
- Zielvereinbarungen - hier steht, was gemacht werden kann, dass behinderte Menschen ohne Einschränkungen leben können
- Wo finde ich noch Regeln zur Gleichstellung behinderter Menschen?
- Wie komme ich zu meinem Recht?
- Adressen/Literatur/Internetseiten
- Stichwortverzeichnis
- Autoren und Autorinnen
- Impressum

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Version in Schwerer Sprache




Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


NETZWERK ARTIKEL 3
Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderter e.V.
Homepage: http://www.nw3.de/index.php

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6790xLS


Informationsstand: 03.02.2014

in Literatur blättern