Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rehabilitation 1998

Vorträge zum Rehabilitationsforum der BfA und der LVA Berlin vom 2. bis 3. Februar 1998 in Berlin



Autor/in:

Wendt, Thomas; Rische, Herbert; Karoff, Marthin [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 1998, 143 Seiten


Jahr:

1998



Abstract:


Die Rehabilitation in der Zuständigkeit der Rentenversicherung ist seit Inkrafttreten des Wachstums- und Beschäftigungsförderungsgesetzes (WFG) im September 1996, das eine Begrenzung der Rehabilitationsausgaben wie auch erhöhte Zuzahlungen für die Rehabilitanden und Urlaubsanrechnungen einführte, durch massive Umbrüche gekennzeichnet. [...]

Angesichts dieser aktuellen Situation [...] (waren) die Vorträge [...] zum einen der Bestandsaufnahme der dramatischen Auswirkungen veränderter juristischer und ökonomischer Rahmenbedingungen gewidmet. Es wurde auf die Problematik einer wachsenden Versorgungslücke zwischen dem vorhandenen Bedarf an Rehabilitationsbehandlungen und der aktuellen Inanspruchnahme von Rehabilitationsleistungen mit der Folge steigender Frühberentungsquoten hingewiesen. vonseiten der BfA wurde auch deutlich gemacht, dass der stärkere Kostendruck zu einer mehr marktwirtschaftlich orientierten Belegungspolitik führen werde.

In weiteren Ausführungen, die auf einzelne Indikationsgebiete der Rehabilitation bezogen waren, wurden erfolgreiche konzeptionelle Weiterentwicklungen der medizinischen Rehabilitation vorgestellt, die vor allem durch eine Intensivierung der rehabilitativen Nachsorge und eine stärkere Verknüpfung von medizinischer und beruflicher Rehabilitation gekennzeichnet sind. Es wurden aber auch deutliche Worte zu eindeutig belegten Erfolgen der Rehabilitation und bestehenden Defiziten in der bisherigen Struktur der rehabilitativen Versorgung in der Bundesrepublik geäußert. [...]

Die auf dem Rehabilitationsforum gehaltenen Vorträge sind in dieser Broschüre zusammengefasst, um sie auf dieser Weise einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. [...]

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Einzelne Beiträge des Sammelwerks | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerk / Graue Literatur / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6838


Informationsstand: 23.04.1999

in Literatur blättern