Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Recht und Anspruch bei der Prothesen-Versorgung

Ein Ratgeber für Patienten und Fachhandel



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

eurocom e.V.


Quelle:

Düren: Eigenverlag, 2016, Neuauflage, 52 Seiten


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 687 KB)


Abstract:


Die Versorgung behinderter Menschen mit Prothesen hat sich innerhalb der letzen 20 Jahre erheblich verändert. Der technische Fortschritt steht den allerorts leeren Kassen diametral in einem Spannungsfeld gegenüber. Hierdurch ist in den letzten Jahren ein erheblicher juristischer Nachholbedarf entstanden. Der Gesetzgeber regelt diese Randmaterie des Gesundheitswesens nur sehr unbestimmt. Der Ratgeber stellt die juristischen Aspekte der Prothesenversorgung übersichtlich dar und klärt auf diesem Wege über Rechte und Ansprüche auf.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


eurocom e.V. - european manufacturers federation for compression therapy and orthopaedic devices
Homepage: https://www.eurocom-info.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6840x04


Informationsstand: 19.07.2016

in Literatur blättern