Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitnehmer fragen - Betriebsräte antworten

Die 133 wichtigsten Fragen an den Betriebsrat



Sammelwerk / Reihe:

aktiv im Betriebsrat


Autor/in:

Helml, Ewald


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Frankfurt am Main: Bund, 2018, 6., neu bearbeitete, aktualisierte Auflage, 592 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-7663-6706-8


Jahr:

2018



Abstract:


Sind Abeitnehmer*innen verpflichtet, auf Verlangen Überstunden zu leisten? Welche Befristungsgründe sind zulässig? Muss Bereitschaftsdienst bezahlt werden?

Betriebsräte sind die erste Anlaufadresse für alle Beschäftigten eines Betriebes. Sie geben Antworten auf wichtige Fragen eines Arbeitsverhältnisses. Der Ratgeber spricht Klartext über Beginn, Ende und Inhalte eines Arbeitsverhältnisses, verweist auf wichtige Rechtsprechung und stellt den 133 Fragen jeweils ein Praxisbeispiel voran. Der Betriebsrat kann rasch die gestellte Frage nachschlagen und findet stets die richtige Antwort.

Im Mittelpunkt stehen die Fragen
- zur Begründung des Arbeitsverhältnisses,
- zum Inhalt des Arbeitsverhältnisses,
- zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses,
- zum Tarifrecht.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Bund-Verlag
Homepage: https://www.bund-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6926


Informationsstand: 09.10.2019

in Literatur blättern