Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Empfehlung zur Erbringung von Zuschüssen zu den Gebühren bei der Berufsausbildung besonders betroffener schwerbehinderter Jugendlicher und junger Erwachsener

Rechtsgrundlage: § 102 Abs. 3 Nr. 2b SGB IX in Verbindung mit § 26a SchwbAV



Sammelwerk / Reihe:

BIH Empfehlungen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

Karlsruhe: Eigenverlag, 2004, Stand: November 2004, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2004



Link(s):


Link zu der Empfehlung (PDF | 28 KB)


Abstract:


Empfehlung zur Erbringung von Zuschüssen zu den Gebühren bei der Berufsausbildung besonders betroffener schwerbehinderter Jugendlicher und junger Erwachsener


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 185 SGB IX Aufgaben des Integrationsamtes
§ 26 SchwbAV Leistungen zur behinderungsgerechten Einrichtung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen für schwerbehinderte Menschen




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV721106


Informationsstand: 30.10.2014

in Literatur blättern