Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Brücken bauen zum Beruf: Förderpädagogik in der Berufsschule

Ergebnisse aus einem Modellversuch in Berufsschulen des Freistaates Thüringen



Sammelwerk / Reihe:

hiba Forum


Autor/in:

Vock, Rainer


Herausgeber/in:

heidelberger institut beruf und arbeit (hiba)


Quelle:

Darmstadt: hiba, 1997, 376 Seiten, ISBN: 3-89751-022-7; 978-3-89751-022-7


Jahr:

1997



Abstract:


Vorgestellt wird der Modellversuch FÖRDERPÄDAGOGIK IN DER BERUFSSCHULE, der an vierzig Berufsschulen im Freistaat Thüringen durchgeführt wurde.

Der Modellvesuch (von hiba konzipiert und wissenschaftlich begleitet) verfolgte drei Ziele:
- die Erarbeitung handlungsorientierter Projekte in förderpädagogischen Arbeitsgruppen,
- den Aufbau von Verbundsystemen zur zielgruppenorientierten Kooperation unter den Beteiligten der beruflichen Bildung und
- die Entwicklung und Erprobung einer Weiterbildungsreihe.

Die Zielgruppe waren LehrerInnen an den Berufsschulen Thüringen, die mit so genannten benachteiligten Jugendlichen im Unterricht arbeiten.

Im Modellversuch hat hiba eine berufsbegleitende Weiterbildungsreihe für Lehrkräfte an Berufsschulen entwickelt, die den Erwerb förderpädagogischer Kenntnisse ermöglicht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


hiba-verlag
Homepage: https://www.hiba.de/
hiba Shop
Homepage: https://www.hiba.de/?Shop

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7234


Informationsstand: 12.12.2003

in Literatur blättern