Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behinderung als soziale Abhängigkeit: Zur Situation schwerbehinderter Menschen


Autor/in:

Hahn, Martin T.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Reinhardt, 1981, 377 Seiten, ISBN: 3-497-00967-9


Jahr:

1981



Abstract:


Untersuchungseinheit:

381 geistig und körperlich Behinderte aus Heimen und Familien im Alter von 8-40 Jahren

Untersuchungsmethode:

Checkliste mit geschlossenen Fragen; Interview (hochstandardisiert)

Art der Daten:

Nominal- und intervallskalierte Daten

Auswertungsmethode:

Häufigkeitszählungen, Korrelationen, Varianzanalyse

Tabellen:

Kreuztabellen, Profile, Korrelationssignifikanzen

Abstract:

Um dem Ziel, Ursachen, Verarbeitungsprozesse, Bestandsaufnahmen sozialer Abhängigkeit zu erheben gerecht zu werden, werden aus dem Bekanntenkreis des Forschers und aus Heimen 381 körperlich, geistig und mehrfach Behinderte selbst und Informanten befragt. Die Ergebnisse der Checkliste zu Abhängigkeiten des Behinderten bei alltäglichen Tätigkeiten werden mit Ergebnissen des Interviews zur Erziehung, Familien- und Bildungssituation, sozialen Kontakten und Wohnsituation in Beziehung gesetzt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Ernst Reinhardt Verlag
Homepage: http://www.reinhardt-verlag.de/de/aktuelles/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7461


Informationsstand: 20.07.2012

in Literatur blättern