Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Selbstbestimmung durch Wissen

Das Persönliche Budget - eine Gebrauchsanweisung für Beratende



Autor/in:

Zinke, Claudia; Adler, Jörg


Herausgeber/in:

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V. (DPWV); Kompetenzzentrum Persönliches Budget des Paritätischen


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2011, 1. Auflage, 12 Seiten


Jahr:

2011



Link(s):


Link zur Arbeitshilfe (PDF | 379 KB)


Abstract:


Zu den immer wieder festgestellten Problemen bei der Umsetzung Persönlicher Budgets gehört eine lückenhafte Beratungsinfrastruktur. Menschen mit Behinderungen haben vor einem Antrag und bei der Umsetzung des Persönlichen Budgets häufig einen umfassenden Beratungs- und Unterstützungsbedarf. Dies betrifft sowohl die Beratung, die vor einem Antrag für ein Persönliches Budget notwendig ist, als auch die Unterstützung bei einem laufenden Persönlichen Budget.

Das Kompetenzzentrum des Paritätischen hat deshalb die wesentlichen Aspekte für Beraterinnen und Berater in einer neuen Broschüre zusammengefasst. Im Mittelpunkt stehen Grundlagen und Prinzipien der Beratung und damit Anforderungen an Beratungsstellen und deren Mitarbeitende. Diese Broschüre richtet sich somit sowohl an Beraterinnen und Berater als auch an die Träger, die Beratungs- und Unterstützungsleistungen anbieten oder anbieten wollen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Der PARITÄTISCHE Gesamtverband
Homepage: https://www.der-paritaetische.de/

Bundesarbeitsgemeinschaft Persönliche Budget e.V. (BAG-PB)
Homepage: http://www.bag-pb.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7524


Informationsstand: 19.06.2013

in Literatur blättern