Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behinderte Studenten

Probleme, Selbsthilfe und Fördermöglichkeiten



Autor/in:

Leder, Rudolf Martin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Spiess, 1982, 483 Seiten, ISBN: 3-7864-2215-X; 978-3--7864-2215-0


Jahr:

1982



Abstract:


Die Arbeit versucht, problemverursachende Aspekte der Studiensituation aufzuzeigen, behinderte Studenten selbst ihre Probleme exemplarisch erörtern zu lassen, diese Probleme und das bestehende Angebot von Fördermöglichkeiten in der Bundesrepublik und in der Schweiz zu analysieren, Beispiele in- und ausländischer Subsidiärsysteme für behinderte Studenten zu schildern und ein für den deutschsprachigen Bereich realisierbares Beratungskonzept zu entwickeln.

Die Arbeit richtet sich als Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit sowohl an behinderte Studierwillige und Studenten, an Personen und Institutionen bei Hochschulen und der Behindertenförderung und an eine weitere interessierte Öffentlichkeit.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Wissenschaftsverlag Volker Spiess GmbH

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7556


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern