Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Damit auch Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben teilnehmen können

Das Dienstleistungsangebot der Bundesagentur für Arbeit in NRW



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit


Quelle:

Nürnberg: Eigenverlag, 2016, Stand: Oktober 2019, 28 Seiten: PDF


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (von 2016) (PDF | 3,9 MB)


Abstract:


Der Fachbereich Rehabilitanden/schwerbehinderte Menschen berät und unterstützt die Geschäftsführung der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen sowie die operative Führungsebene der einzelnen Agenturen für Arbeit in NRW in Fragen der beruflichen Integration von Rehabilitanden und schwerbehinderten Menschen.

Zu den fachlichen Schwerpunkten gehören hierbei:
- Unterstützung der Agenturen für Arbeit in Fragen der Ausbildungs- und Berufswahl von Rehabilitanden und schwerbehinderten Jugendlichen.
- Unterstützung der Agenturen für Arbeit bei der Beratung von Rehabilitanden und schwerbehinderten Erwachsenen in Fragen der Integration in den Arbeitsmarkt
- Unterstützung der Agenturen in Fragen der Teilhabe am Arbeitsleben
- Unterstützung der Agenturen für Arbeit im Rahmen der Arbeitgeberberatung für Rehabilitanden und schwerbehinderte Menschen
- Unterstützung der Agenturen für Arbeit bei der Einführung von neuen Produkten und Arbeitsabläufen
- Unterstützung der Agenturen für Arbeit bei der operativen Umsetzung beschäftigungswirksamer Maßnahmen
- Information und Beratung der Kooperationspartner der Bundesagentur für Arbeit auf Landesebene zu allen Fragen der Teilhabe am Arbeitsleben

Grundsätzliche Informationen zu den Dienstleistungsangeboten der Bundesagentur für Arbeit stehen auf der Internetseite der Bundesagentur unter den Navigationspunkten 'Bürgerinnen & Bürger' bzw. 'Unternehmen' bereit. Oder wenden Sie sich zur Klärung von individuellen Fragen an Ihre zuständige örtliche Agentur für Arbeit. Diese sind auch erreichbar unter der zentralen Service-Nummer: 0800 4 5555 00 (der Anruf ist für Sie kostenfrei).

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesagentur für Arbeit - Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen
Arbeitsmarktbeobachtung/Presse und Marketing
Homepage: https://www.arbeitsagentur.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7656


Informationsstand: 11.02.2020

in Literatur blättern