Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Bedeutung von Umweltfaktoren (im Sinne der ICF) in der medizinischen Rehabilitation - erste Ergebnisse aus dem Projekt UfaR

Vortrag auf dem 25. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 29. Februar bis 2. März 2016 in Aachen



Sammelwerk / Reihe:

Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation


Autor/in:

Kleineke, Vera; Menzel-Begemann, Anke; Wild, Burkhard [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2016, Seite 41-42


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag im Tagungsband (PDF | 4,25 MB)


Abstract:


Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) der WHO und das ihr zugrundeliegende biopsychosoziale Modell können als grundlegend für die Rehabilitation betrachtet werden.

Das übergeordnete Ziel der Rehabilitation, die Funktionsfähigkeit einer von Behinderung bedrohten oder betroffenen Person wiederherzustellen bzw. zu verbessern, kann im Sinne des biopsychosozialen Modells der ICF auch durch eine gezielte Beeinflussung von Umweltfaktoren im Rehabilitationsprozess erreicht werden. Eine systematische Berücksichtigung von Umweltfaktoren für rehabilitative Maßnahmen fehlt bislang.

Das dargestellte Projekt zielt darauf ab, folgende Forschungsfragen zu untersuchen:
- Welche Umweltfaktoren sind für die medizinische Rehabilitation relevant?
- Wie sind diese hinsichtlich ihrer Bedeutung und Umsetzbarkeit unter den Bedingungen des deutschen Rehabilitationswesens zu bewerten?


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV780404


Informationsstand: 15.03.2016

in Literatur blättern