Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kommunikation und soziale Unterstützung in Alltagssituationen bei Menschen mit rheumatischen Krankheiten - Ergebnisse eines partizipativ gestalteten Forschungsprojekts

Vortrag auf dem 25. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 29. Februar bis 2. März 2016 in Aachen



Sammelwerk / Reihe:

Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation


Autor/in:

Thyrolf, Anja; Lamprecht, Juliane; Schöpf, Andrea C. [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2016, Seite 197-199


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag im Tagungsband (PDF | 4,25 MB)


Abstract:


In dieser Studie wurden erstmals krankheitsassoziierte Gespräche von Menschen mit rheumatischen Krankheiten hinsichtlich der Quantität und Qualität analysiert und mit der Kommunikationskompetenz sowie den wahrgenommenen unterstützenden und belastenden Interaktionen in Zusammenhang gesetzt. Die durch die Onlinebefragung entstandenen Ergebnisse ermöglichen die Identifikation kritischer kommunikativer Situationen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV780426


Informationsstand: 25.07.2016

in Literatur blättern