Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue Medien zur Diagnostik und Intervention der funktionalen Gesundheit in der Rehabilitation

Vortrag auf dem 26. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 20. bis 22. März 2017 in Frankfurt am Main



Sammelwerk / Reihe:

Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung


Autor/in:

Baumeister, Harald


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2017, Seite 30-32


Jahr:

2017



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Reha-Kolloquium 2017) (PDF | 3,7 MB)


Abstract:


Der Beitrag befasst sich mit dem Potenzial des Einsatzes neuer Medien zur Diagnostik und Intervention funktionaler Gesundheitsaspekte als Möglichkeit zur Verbesserung der Versorgungsqualität. Im Fokus stehen Internet-­ und mobile­basierte Interventionen (IMIs). Dabei handelt es sich um einen Maßnahmenkatalog von therapeutisch begleiteten oder auch unbegleiteten Selbsthilfeinterventionen - über verzahnte Online-/Offline-­Angebote ('blended therapy') bis hin zu synchronen online­basierten Interventionen, beispielsweise via Videokonferenz.

Diese Maßnahmen können in der medizinischen Rehabilitation genutzt werden. Es müsse jedoch geprüft werden, wie und warum IMIs wirksam sein können und wie sie an relevante Subgruppen angepasst werden können, die spezifische Risikoprofile und besondere Behandlungsanforderungen aufweisen. Der erste und entscheidende Schritt zu einer Implementierung von IMIs ist das Schaffen von technischen und organisatorischen sowie datenschutz-, berufs- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '26. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Forschungsportal der Deutschen Rentenversicherung
Homepage: http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV784402


Informationsstand: 11.07.2017

in Literatur blättern