Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Änderungen des SGB IX durch das Bundesteilhabegesetz - Veränderungen und Handlungsbedarf für Rehabilitationsträger, Leistungserbringer und politische Akteure

Vortrag auf dem 27. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 26. bis 28. Februar 2018 in München



Sammelwerk / Reihe:

Rehabilitation bewegt!


Autor/in:

Welti, Felix


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2018, Seite 30-31


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Beitrag im Tagungsband (PDF, 12 MB).


Abstract:


Der Autor stellt Änderungen des SGB IX durch das Bundesteilhabegesetz vor. Diese traten zum 01.01.2018 in Kraft und fordern Handlungsbedarf, da viele der Regelungen der Konkretisierung bedürfen und ihre Umsetzung diskutiert werden muss.

Dazu werden die Neuerungen der §§ 11, 12, 13, 26 sowie 32 und 39 bis 41 des SGB IX besprochen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '27. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Rehabilitation bewegt!'
SGB IX Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Experten/R...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV784601


Informationsstand: 17.04.2018

in Literatur blättern