Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zufriedenheit und subjektiv wahrgenommene Fairness von Versicherten mit dem Begutachtungsprozess: Entwicklung und Validierung eines Fragebogens

Poster auf dem 27. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 26. bis 28. Februar 2018 in München



Sammelwerk / Reihe:

Rehabilitation bewegt!


Autor/in:

Lohss, Regine; Bachmann, Monika; Walter-Meyer, Brigitte [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2018, Seite 55-56


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Beitrag im Tagungsband (PDF | 12 MB)


Abstract:


Die Medien berichten wiederholt über Versicherte, die unzufrieden sind und sich durch die Beurteilung ihrer Arbeitsunfähigkeit ungerecht behandelt fühlen. Die Autorinnen und Autoren legen in dieser Studie einen ersten Ansatz vor, um die Zufriedenheit und subjektiv wahrgenommene Fairness der Versicherten zu beurteilen, da es bisher noch keine systematische Analyse dazu durchgeführt wurde.

Eingeschlossen wurden insgesamt 305 Versicherte und 465 Gutachter. Beide Parteien waren mehrheitlich zufrieden bis sehr zufrieden mit dem Begutachtungsprozess. Es gab jedoch keine signifikante Korrelation zwischen der wahrgenommenen Fairness der Begutachtung.

Ziel der Studie war die Entwicklung eines Fragebogens, die Ergebnisse können daher nicht als Benchmarkinginstrument eingesetzt werden. Der Fragebogen ist eher zur Sicherung der Qualität des Begutachtungsprozesses bzw. zur Überprüfung der bisherigen Prozesse gedacht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '27. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Rehabilitation bewegt!' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Experten/R...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV784608


Informationsstand: 14.06.2018

in Literatur blättern