Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mensch und Maschine

Wie Brain-Computer-Interfaces und andere Innovationen gelähmten Menschen kommunizieren helfen



Autor/in:

Pantke, Karl-Heinz; Tangermann, Michael; Gräser, Axel [u. a.]


Herausgeber/in:

Pantke, Karl-Heinz


Quelle:

Frankfurt am Main: Mabuse, 2010, 183 Seiten, ISBN: 978-3-940529-59-6


Jahr:

2010



Abstract:


Brain-Computer-Interfaces wandeln Hirnaktivitäten in elektrische Impulse um. Sie und andere in der Entwicklung befindliche Hilfen sind von größter Bedeutung für vollständig Gelähmte, die weder durch das Schlagen des Augenlides noch die Bewegung des Augapfels Kommunikation herstellen können.

Das Buch stellt Maschinen vor, die ohne die jüngsten Fortschritte im Bereich der Computertechnologie nicht denkbar gewesen wären. Allgemeinverständlich geschrieben, wendet es sich nicht nur an ÄrztInnen und TherapeutInnen, sondern auch an alle interessierten Laien.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Mabuse-Verlag
Homepage: https://www.mabuse-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8066


Informationsstand: 18.05.2011

in Literatur blättern