Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreier Tourismus

Reisen mit Mobilitätseinschränkung



Autor/in:

Kaestner, Juliane


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Saarbrücken: AV Akademikerverlag, 2012, Inhaltlich unveränderte Neuauflage aus 2011, 196 Seiten, ISBN: 978-3-639-40080-9


Jahr:

2012



Abstract:


Barrierefreiheit spielt seit vielen Jahren in den verschiedensten Bereichen und Branchen, so auch im Tourismus, eine bedeutende Rolle. Doch was genau ist eigentlich Barrierefreiheit? Wer braucht barrierefreien Tourismus? Wem nutzt Barrierefreiheit? Und wie genau gestaltet sich barrierefreies Reisen?

Nachdem die Autorin zunächst auf die Geschichte und das Konzept der Barrierefreiheit eingeht, widmet sie sich dem barrierefreien Tourismus und klärt anhand verschiedener empirischer Untersuchungen, wie Reisen mit Mobilitätseinschränkung aktuell umgesetzt wird. Des Weiteren enthält das Buch hilfreiche Tipps und Hinweise rund um das Thema barrierefreies Reisen für Betroffene und Fachleute.

Das Buch richtet sich darüber hinaus an alle Touristiker, angefangen bei Reisebüromitarbeitern, dem Servicepersonal in Unterkünften und Verkehrsmitteln bis hin zu Reiseveranstaltern und deren Mitarbeitern, um barrierefreies Reisen in Zukunft zu verbessern.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


AV Akademikerverlag
Homepage: https://www.akademikerverlag.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8076


Informationsstand: 29.10.2012

in Literatur blättern