Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreiheit im Web


Sammelwerk / Reihe:

Faktenblatt


Autor/in:

Probiesch, Kerstin


Herausgeber/in:

RKW Kompetenzzentrum


Quelle:

Eschborn: Eigenverlag, 2013, 8 Seiten: PDF


Jahr:

2013



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 203 KB)


Abstract:


Das Faktenblatt 'Barrierefreiheit im Web' beschäftigt mit den Möglichkeiten, Webseiten und mobile Anwendungen so zu erstellen, dass mehr Menschen diese uneingeschränkt nutzen können. Dabei bezieht sich Barrierefreiheit zunächst und vor allem auf Menschen mit Behinderung. Von barrierefreien Webangeboten profitiert aber auch die große und steigende Zahl der älteren Nutzer. Weitere Schnittstellen bestehen zur Suchmaschinenoptimierung.

Das Faktenblatt entstand im Rahmen des Projekts 'Design für Alle' (DfA). DfA ist ein Konzept der Gestaltung von Lebensräumen, Produkten und Dienstleistungen, die sich am Menschen orientieren. Es soll die Lebensqualität erhöhen, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung fördern und daraus resultierend Beschäftigungsfähigkeit sichern. Das Projekt sensibilisierte mittelständische Unternehmen für Wachstumschancen, die das DfA-Konzept bietet.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


RKW Kompetenzzentrum
Homepage: https://www.rkw-kompetenzzentrum.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8145


Informationsstand: 22.03.2016

in Literatur blättern