Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2011


Sammelwerk / Reihe:

Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Unfallverhütungsbericht Arbeit


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS); Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)


Quelle:

Dortmund: Eigenverlag, 2013, 1. Auflage, 194 Seiten, ISBN: 978-3-88261-731-3 (PDF)


Jahr:

2013



Link(s):


Link zu dem Unfallverhütungsbericht (barrierefreies PDF | 5 MB)


Abstract:


Der Bericht 'Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2011', der von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) erstellt wird, gibt einen Überblick über wichtige Bereiche des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in Deutschland. Mit umfangreichem Zahlenmaterial, zum Beispiel zu Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten, Verrentungen, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitsbedingungen, liefert der Bericht eine fundierte Datenbasis für Prävention und Arbeitsgestaltungsmaßnahmen.

Neben weiteren relevanten Informationen, z. B. über die Aktivitäten der wichtigsten Akteure im deutschen Arbeitsschutz (Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie, Aufsichtsbehörden der Bundesländer, gesetzliche Unfallversicherungsträger), enthält der diesjährige Bericht als Schwerpunkt ein Kapitel zu psychischen Erkrankungen und psychischen Anforderungen in der Arbeitswelt. Zum einen steigen die Diagnosezahlen bei psychischen und Verhaltensstörungen sowohl bei den Arbeitsunfähigkeitsfällen als auch bei den Frühverrentungen, zum anderen haben die psychischen Belastungen insbesondere in der Arbeitswelt und auch außerhalb dieser in den vergangenen Jahrzehnten erheblich zugenommen.

Der Bericht steht zusätzlich in einer barrierefreien Version zum Download zur Verfügung. Diese PDF-Fassung ist mit Zusatzfunktionen ausgestattet, die insbesondere die Verwendungsmöglichkeit der Tabellen- und Diagramm-Daten verbessern. Dazu sind die jeweiligen Zahlen in Form von Excel-Tabellen direkt im Dokument hinterlegt.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Vervielfältigung und Verbreitung der Zahlen ausschließlich unter Quellenangabe gestattet ist. Bei der Nutzung für Veröffentlichungen jeglicher Art (Buchbeiträge, Artikel, aber auch Vorträge) ist dieser Bericht daher stets mit der Angabe 'BMAS/BAuA (2013): Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2011. Download von www.baua.de/suga' als Quelle zu nennen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Homepage: https://www.baua.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8201x11


Informationsstand: 09.02.2015

in Literatur blättern