Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Demografischer Wandel und regionale Betroffenheit - Die Arbeitsplatzsituation aus Sicht der Beschäftigten


Sammelwerk / Reihe:

BIBB/BAuA-Faktenblatt, Band 18


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)


Quelle:

Dortmund: Eigenverlag, 2015, 1. Auflage, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem Faktenblatt (PDF, 79 KB).


Abstract:


Die Regionen Deutschlands sind unterschiedlich stark vom demografischen Wandel betroffen. Da sich Bevölkerungsveränderungen nicht losgelöst von ökonomischen Entwicklungen vollziehen, haben sie Auswirkungen auf den Lebensbereich Arbeit. So zeigen Ergebnisse der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012, dass abhängig Beschäftigte ihre Arbeitsplatzsituation in den weniger und stärker von Schrumpfung betroffenen Bundesländern (ohne Stadtstaaten) unterschiedlich einschätzen. Das unterstreicht, Entwicklungen auch räumlich differenziert zu betrachten.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Homepage: https://www.baua.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8300x02


Informationsstand: 04.04.2016

in Literatur blättern