Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bewusstseinsbildung und Barrierefreiheit: Gelungene Beispiele zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention


Sammelwerk / Reihe:

BAR Report


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)


Quelle:

Frankfurt am Main: Eigenverlag, 2015, 35 Seiten: PDF


Jahr:

2015



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 3 MB)


Abstract:


Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation hat die Broschüre 'Bewusstseinsbildung und Barrierefreiheit - Gelungene Beispiele zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention' veröffentlicht. Die exemplarischen Anregungen beziehen sich auf die Themenfelder Bewusstseinsbildung und Barrierefreiheit aus dem internationalen Kontext. Der praxisnahe Themenbericht motiviert zum Transfer der Inhalte auf die eigene Organisation. Der Prozess des Voneinander-Lernens kann eine Weiterentwicklung befördern, damit Inklusion leichter gelingt.

Die in dem Themenbericht gebündelten Beispiele zur Umsetzung der UN-BRK sollen eine Übertragung in die tägliche Praxis anregen und erleichtern. Dabei wird beispielsweise auf Trailer oder Filme mit thematischem Bezug zur Inklusion verwiesen. Auch auf betriebliche Aktionen zur Sensibilisierung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für die Belange von Menschen mit Behinderung wird aufmerksam gemacht.

Darüber hinaus gibt der Themenbericht Hintergrundinformationen zum internationalen (UN-BRK), europäischen (Europarat, Europäische Kommission) und deutschen Kontext (Nationaler Aktionsplan).


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)
Homepage: https://www.bar-frankfurt.de/publikationen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8303


Informationsstand: 15.09.2015

in Literatur blättern