Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Therapiemodul - Return-to-work bei psychischen Erkrankungen (KBT-A): Ein ergänzendes Therapiemanual


Sammelwerk / Reihe:

Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie: Intervention, Prävention und Rehabilitation


Autor/in:

Lagerveld, Suzanne; Blonk, Roland


Herausgeber/in:

Kahl, Kai G.; Winter, Lotta


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2017, Seite 221-243


Jahr:

2017



Abstract:


Das Therapiemodul 'Return-to-work in the case of psychological problems' - deutsch: 'Arbeitsplatzfokussierte Kognitive Verhaltenstherapie' (KVT-A) - wird vorgestellt. Das ergänzende Therapiemanual wird in die reguläre ambulante KVT integriert und während der ersten zwölf Einzelsitzungen durchgeführt.

Inhalte des Beitrags sind:

- Gründe für die Fokussierung auf die Arbeit und den Wiedereingliederungsprozess;
- Details und Prinzipien des 'Return-to-work'-Moduls;
- Theoretische Annahmen, auf denen das Modul basiert;
- (Exemplarische) Möglichkeiten der Förderung von Selbstwirksamkeit;
- Befunde zur Wirksamkeit und Anwendbarkeit des Moduls; Behandlungsplan und Inhalte der einzelnen Therapiesitzungen.

Es folgen sieben Anhänge:

- Informationsblatt über die Ursachen und die Behandlung arbeitsbezogener psychischer Probleme und über die diesbezügliche Rolle einer stufenweisen Wiedereingliederung;
- Informationsblatt über die Auswirkungen von Depressionen auf die Arbeitsleistung;
- Die Situation am Arbeitsplatz;
- Problemanalyse;
- Wiedereingliederungsplan;
- Mögliche arbeitsorientierte Maßnahmen;
- Beispiele, wie Aspekte der Arbeit in die standardmäßig durchgeführte KVT integriert werden können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Verlag W. Kohlhammer
Homepage: https://www.kohlhammer.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8334x07


Informationsstand: 14.06.2017

in Literatur blättern