Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rückkehr ins Erwerbsleben: Ein Therapiemodul zur Integration in die Kognitiv-Behaviorale Therapie


Sammelwerk / Reihe:

Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie: Intervention, Prävention und Rehabilitation


Autor/in:

Winter, Lotta; Geldmacher, Julia; Boss, Katharina


Herausgeber/in:

Kahl, Kai G.; Winter, Lotta


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2017, Seite 63-68


Jahr:

2017



Abstract:


Das Therapiemodul 'Return-to-work in the case of psychological problems' - deutsch: 'Arbeitsplatzfokussierte Kognitive Verhaltenstherapie' (KVT-A) - wird vorgestellt.

Das Manual wird in die reguläre ambulante KVT integriert und während der ersten zwölf Einzelsitzungen durchgeführt. Die Anwendung dieses Moduls wird exemplarisch in Form einer Kasuistik dargestellt. Es handelt sich dabei um eine 35-jährige Arzthelferin, die aufgrund einer depressiven Störung behandelt wurde und die zum Zeitpunkt der Erstvorstellung bereits seit sechs Wochen arbeitsunfähig war. Die Wiedereingliederungsphase umfasste planungsgemäß acht Wochen. Ab der neunten Woche konnte die Patientin ihre Arbeit vollständig wieder aufnehmen. Insgesamt umfasste die Behandlung 25 Sitzungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verlag W. Kohlhammer
Homepage: https://www.kohlhammer.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8334x16


Informationsstand: 14.06.2017

in Literatur blättern