Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt: Störungen und Unterbrechungen


Sammelwerk / Reihe:

baua: Bericht, Band Projekt F 2353


Autor/in:

Rigotti, Thomas


Herausgeber/in:

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)


Quelle:

Dortmund, Berlin, Dresden: Eigenverlag, 2016, 1. Auflage, 67 Seiten, ISBN: 978-3-88261-182-3


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Projektbericht (PDF, 882 KB).


Abstract:


Der vorliegende Bericht wurde im Rahmen des BAuA-Forschungsprojekts 'Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Wissenschaftliche Standortbestimmung' erstellt und ist dem Themenfeld 'Arbeitsaufgabe' zugeordnet. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.baua.de/psychische-gesundheit. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Arbeitsunterbrechungen und Störungen zählen laut repräsentativer Befragungen zu den bedeutendsten psychischen Belastungen der heutigen Arbeitswelt. Es verwundert daher nicht, dass sich viele Forschungsarbeiten, insbesondere in den letzten Jahren, mit den Auswirkungen von Unterbrechungen und Störungen bei der Arbeit beschäftigt haben.

In diesem systematischen Literaturüberblick wird der aktuelle Stand bezüglich der empirischen Evidenz zu Korrelaten und Effekten von Unterbrechungen und Störungen dargestellt. Trotz verschiedener theoretischer Beiträge und Überblicksarbeiten zur Thematik, fehlt bisher eine umfassende systematische Aufarbeitung der bestehenden empirischen Evidenz zu den Auswirkungen von Unterbrechungen und Störungen. Als Quintessenz dieses systematischen Überblicks werden Forschungsbedarfe formuliert sowie konkrete Gestaltungsoptionen für die betriebliche Praxis benannt.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Homepage: https://www.baua.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV84507


Informationsstand: 27.08.2019

in Literatur blättern