Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Versorgungsmedizin-Verordnung: Fragen zur Vereinbarkeit mit der Wesentlichkeitslehre des Bundesverfassungsgerichts

Sachstand



Sammelwerk / Reihe:

Wissenschaftliche Dienste, Band WD 6 - 3000 - 084/19


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2019, 18. Juni 2019, 10 Seiten: PDF


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu dem Sachstandsbericht (PDF | 186 KB)


Abstract:


Die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages wurden um Stellungnahme zu der Frage gebeten, ob der vom BMAS vorgelegte Referentenentwurf der 6. ÄndV der VersMedV insbesondere in Teil A, Teil C und Teil D Anlage zu § 2 der VersMedV 'wesentliche Entscheidungen' enthält, welche vom Gesetzgeber selbst zu treffen wären.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
Homepage: https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8670


Informationsstand: 24.04.2020

in Literatur blättern