Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Bundesteilhabegesetz zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung umsetzen: Chancen nutzen - Risiken begrenzen!

Erklärung der Konferenz der Fachverbände - 15.03.2017



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2017, 3 Seiten: PDF


Jahr:

2017



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 88 KB)


Abstract:


In einer gemeinsamen Erklärung vom 15. März 2017 fordern die Fachverbände für Menschen mit Behinderung, das Bundesteilhabegesetz (BTHG) zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung umzusetzen. In dem Papier listen sie Verbesserungen und ungelöste Probleme durch das Gesetz auf. So bestehe beispielsweise die Ausgrenzung von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf aus der Teilhabe am Arbeitsleben fort.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V.
Homepage: https://www.diefachverbaende.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8718


Informationsstand: 12.06.2017

in Literatur blättern