Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leitfaden für inklusiven Unterricht an beruflichen Schulen

Ergebnis zum Schulversuch Inklusive berufliche Bildung in Bayern der Stiftung Bildungspakt Bayern



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)


Quelle:

München: Eigenverlag, 2016, 122 Seiten: PDF


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Leitfaden (PDF | 1,4 MB)


Abstract:


Um inklusive Beschulung an beruflichen Schulen in Bayern zu evaluieren und zu dokumentieren, führte die Stiftung Bildungspakt Bayern einen Schulversuch durch. Aus beteiligten Lehrkräften des Schulversuchs wurde am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) ein Arbeitskreis gebildet, um die Erfahrungen und die Arbeit im Schulprojekt IBB in einem Leitfaden für die Inklusion allen Lehrkräften an beruflichen Schulen zur Verfügung zu stellen.

Der Leitfaden soll zwei Ziele erfüllen: Zum einen soll er die grundlegenden Bedingungen inklusiver Beschulung an beruflichen Schulen darstellen, zum anderen soll er diese Grundlegungen mit Beispielen aus der Praxis des Schulversuchs illustrieren. Die Verzahnung beider Ziele verwirklicht der Leitfaden, indem er im Kapitel 'Merkmale inklusiver Beschulung an beruflichen Schulen' einigen Punkten Fall- oder Klassenbeschreibungen voranstellt und die jeweiligen Fördermaßnahmen ans Ende der Beschreibung stellt. Der Leitfaden soll allen Kollegen an beruflichen Schulen, die in inklusiven Settings tätig sein werden, als Grundlage für die Umsetzung inklusiver Pädagogik und Didaktik dienen.

Die Entwicklungsarbeit der neun Schultandems und die im Leitfaden dargestellten Ergebnisse sind aber darüber hinaus für alle beruflichen Schulen interessant, da die große Heterogenität in ihren Klassen viele der Unterrichtsprinzipien nötig macht, die hier beschrieben sind. Gelungener inklusiver Unterricht ist auch immer 'guter Unterricht'.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Abteilung Berufliche Schulen und Abteilung Grund-, Mittel- und Förderschulen
Homepage: http://www.isb.bayern.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8860


Informationsstand: 12.06.2018

in Literatur blättern