Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

BTHG: Die Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz


Sammelwerk / Reihe:

DITSCHLER Arbeitshilfen für die Praxis, Band 82


Autor/in:

Ditschler, Kurt


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Rothenburg (Wümme): Ditschler, 2016, Seiten: PDF


Jahr:

2016



Abstract:


Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist im Bundestag verabschiedet worden und wird Ende 2016 in Kraft treten. Das BTHG ist ein Artikelgesetz: in 25 Artikeln werden bestehende Gesetze verändert, allen voran das SGB IX und das SGB XII.

Die Umsetzung des BTHG erfolgt in fünf Phasen: 2016 (mit dem Inkrafttreten des Gesetzes), 2017, 2018, 2020 und 2023 werden die neuen Regelungen in Kraft treten und entsprechende Auswirkungen in der Praxis haben.

Die Änderungen betreffen
- den Werkstattrat,
- die Integrationsvereinbarungen und die Personalplanung mit dem Betriebsrat,
- die Schwerbehindertenvertretung,
- den Schwerbehindertenausweis,
- das Mittagessen in der WfbM,
- den Vermögensfreibetrag in der Eingliederungshilfe,
- die Freibeträge beim Werkstatteinkommen,
- die Eignung der Beschäftigten (Führungszeugnis),
- die Umsatzsteuer bei Teilhabeleistungen zum Arbeitsleben
- andere Leistungsanbieter für Werkstattleistungen,
- das Budget für Arbeit,
- das Gesamtplanverfahren der Eingliederungshilfe,
- die Frühförderung,
- die Sozialversicherungspflicht außerhalb der WfbM,
- das Persönliche Budget,
- die Verfahrensabläufe der Reha-Träger,
- die Leistungen zur Teilhabe an Bildung und der sozialen Teilhabe,
- Eingliederungshilferecht im SGB IX,
- Trennung von Lebensunterhalt und Fachleistung in der Eingliederungshilfe,
- Nachrangregelungen Eingliederungshilfe und Pflege,
- Neudefinition der wesentlichen Behinderung,
- Antragsverfahren in der Eingliederungshilfe,
- neue Kostenbeitragsregelung für Leistungen der Eingliederungshilfe,
- Neufestlegung des Vermögensschonbetrags …

Die neue Arbeitshilfe besteht aus fünf Teilen und stellt für jeden Umsetzungszeitpunkt die jeweiligen Änderungen zusammen:
- Teil 1: BTHG - was ändert sich 2016?
- Teil 2: BTHG - was ändert sich 2017?
- Teil 3: BTHG - was ändert sich 2018?
- Teil 4: BTHG - was ändert sich 2020?
- Teil 5: BTHG - was ändert sich 2023?

Die chronologische Darstellung der jeweiligen Änderungen erlaubt es, sich frühzeitig auf die Änderungen einzustellen und in der Beratung kompetente Auskünfte geben zu können.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Ditschler Verlag
Homepage: https://www.ditschler-seminare.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8878x03


Informationsstand: 10.09.2018

in Literatur blättern