Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leitfaden für Lehrende: Studierende mit Behinderung und chronischen Erkrankungen

Informationen und didaktische Hinweise für Lehrende an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Jade Hochschule, Hochschule Emden/Leer



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Studentenwerk Oldenburg


Quelle:

Oldenburg: Eigenverlag, 2016, 13 Seiten


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Lehrendenleitfaden (PDF | 3,3 MB)


Abstract:


Der Leitfaden macht auf die Besonderheiten beim Studium mit Behinderung und chronischer Krankheit aufmerksam und gibt Hinweise dazu, wie diese Besonderheiten berücksichtigt werden können. Dadurch kann mehr Sicherheit im Umgang mit dieser Personengruppe erlangt werden. Außerdem kann im Idealfall dazu beigetragen werden, dass sich die Studienbedingungen verbessern, sich die Studiendauer verkürzt, ein Studienabbruch verhindert wird und die Abschlüsse besser werden.

Folgende Themen bilden den Schwerpunkt:
- Körperbehinderte Studentinnen und Studenten
- Sprechbehinderte Studentinnen und Studenten
- Chronisch kranke Studentinnen und Studenten
- Sehbehinderte und blinde Studentinnen und Studenten
- Hörgeschädigte Studentinnen und Studenten
- Studentinnen und Studenten mit Legasthenie
- Gesetzliche und hochschulrechtliche Grundlagen der Nachteilsausgleiche
- Ansprechpersonen und Beratungsstellen
- Informationsquellen


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Studentenwerk Oldenburg
Homepage: https://www.studentenwerk-oldenburg.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8982x26


Informationsstand: 01.02.2019

in Literatur blättern