Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stellungnahme des Deutschen Studentenwerks zum Gesetzentwurf der Bundesregierung

Entwurf eines Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung (Drs. 18/8041)



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsches Studentenwerk (DSW); Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2016, 5 Seiten


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu der Stellungnahme (HTML).
Link zu der Stellungnahme (PDF, 44 KB).


Abstract:


Mit dieser Gesetzesnovelle will die Bundesregierung auch die Ansprüche auf SGB II-Leistungen für Auszubildende in finanziell schwierigen Lebenslagen neu regeln und dadurch die Aufnahme und Durchführung von Ausbildungen erleichtern. Die geplanten Neuregelungen reichen aus Sicht des deutschen Studentenwerks aber nicht aus, um finanziell motivierte Studienabbrüche bzw. eine mögliche Verschuldung von Studierenden zu verhindern. Es wird gefordert, die Leistungsansprüche zu erweitern und die geplante Schlechterstellung bei der Einkommensanrechnung und der Darlehensgewährung bei Verschuldung zurückzunehmen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsches Studentenwerk (DSW)
Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS)
Homepage: https://www.studentenwerke.de/de/behinderung

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8982x53


Informationsstand: 01.04.2019

in Literatur blättern