Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Studie Web 2.0/barrierefrei

Eine Studie zur Nutzung von Web 2.0 Anwendungen durch Menschen mit Behinderung



Autor/in:

Berger, Andrea; Caspers, Tomas; Croll, Jutta [u. a.]


Herausgeber/in:

Aktion Mensch e.V.


Quelle:

Kassel: Eigenverlag, 2010, 160 Seiten: PDF


Jahr:

2010



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 6 MB)


Abstract:


Menschen mit Behinderung nutzen das Internet öfter als Menschen ohne Behinderung. Das geht aus der ersten umfassenden Studie zum Nutzungsverhalten von Menschen mit Behinderung im Auftrag der Aktion Mensch hervor. Sie übernehmen damit eine Vorreiterrolle bei der Nutzung von Web 2.0-Anwendungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Aktion Mensch e.V.
Homepage: https://www.aktion-mensch.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9707


Informationsstand: 10.06.2020

in Literatur blättern