Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fragen und Antworten zum Thema Kurz-Arbeit und Weiterbildung

Informationen in Leichter Sprache



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2020, 34 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Link zu dem Info-Papier (PDF | 295 KB; Leichte Sprache)


Abstract:


Der Text hat verschiedene Teile.
Die verschiedenen Teile haben verschiedene Farben.
So kann man sich im Text besser zurecht-finden.

- Teil 1: Fragen zum Thema Kurz-Arbeit und Kurz-Arbeiter-Geld (auf Seite 1)

- Teil 2: Wer kann Kurz-Arbeiter-Geld bekommen? Und wer nicht? (auf Seite 7)

- Teil 3: Wie kann ich den Antrag auf Kurz- Arbeiter-Geld stellen? Welche Informationen muss ich dafür angeben? (auf Seite 17)

- Teil 4: Wie wird das Kurz-Arbeiter-Geld berechnet? (auf Seite 19)

- Teil 5: Kurz-Arbeiter-Geld und Neben-Jobs (auf Seite 21)

- Teil 6: Kurz-Arbeiter-Geld und soziale Absicherung (auf Seite 24)

- Teil 7: Kurz-Arbeiter-Geld und Weiterbildung (auf Seite 26)


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Publikationsversand der Bundesregierung
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9710


Informationsstand: 19.06.2020

in Literatur blättern