Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Chronisch Kranke im Beruf: Mehr als ein Zipperlein


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Unfallkasse Post und Telekom (UK PT)


Quelle:

UKPT-Kontakt, 2012, Seite 6-9, Tübingen: Eigenverlag


Jahr:

2012



Abstract:


Zwischen einem Drittel und der Hälfte der deutschen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen leiden unter einer chronischen Erkrankung. Manche mehr, manche weniger. Genaue Zahlen sind Mangelware, denn nicht alle Dauerkranken informieren ihre Arbeitgeber/innen. Dabei gibt es Möglichkeiten, um trotz chronischer Erkrankung leistungsfähig und berufstätig zu bleiben. Voraussetzung: Betrieb, Ärzte und Ärztinnen, Kolleg/inn/en und Betroffene ziehen an einem Strang.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Heute: Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr)
Sparte Post, Postbank, Telekom
Homepage: https://www.bg-verkehr.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0138


Informationsstand: 20.08.2012

in Literatur blättern