Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialrechtliche Feststellungen nach dem Schwerbehindertengesetz und Zulässigkeit der Berufung in Schwerbehindertenstreitsachen


Autor/in:

Behn, Michael


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ZFSH/SGB - Zeitschrift für die sozialrechtliche Praxis, 1991, 30. Jahrgang (Heft 9), Seite 449-463, Starnberg: Schulz, ISSN: 0724-4711


Jahr:

1991



Abstract:


Im zweiten Teil des Beitrags werden unter anderem die sozialgerichtlichen Schwerbehindertenstreitsachen in den neuen Bundesländern thematisiert. Als nächstes wird auf die Berufungszulässigkeit in Schwerbehindertenstreitsachen eingegangen, wobei auf die allgemeine Regelung und auf Spezialgesetze einerseits und auf spezialgesetzliche Reparaturen des Verfahrensrechts durch den Gesetzgeber seit 1974 andererseits eingegangen wird.

Unter dem Punkt Einzelfragen setzt sich der Verfasser mit Feststellungen nach dem Schwerbehindertengesetz als (Sozial)-Leistungen, mit einmaligen oder wiederkehrenden Leistungen, mit der Anwendung des § 144 Absatz 1 SGG in Schwerbehindertenstreitsachen und mit dem Erstattungsstreit nach § 59 Absatz 1 Seite 4 Schwerbehindertengesetz auseinander.

Im vorletzten Punkt werden die Besonderheiten in den neuen Ländern beschrieben und im siebten und letzten Punkt wird ein Ausblick auf die Zulässigkeit der Berufung in Schwerbehindertenstreitsachen und den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung des Rechtsschutzes in der Sozialgerichtsbarkeit gegeben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ZFSH/SGB - Zeitschrift für die sozialrechtliche Praxis
Homepage: https://relaunch.beck-shop.de/hohm-schellhorn-hrsg-zfsh_sgb-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0150


Informationsstand: 08.03.1993

in Literatur blättern